Meetingraum mit Parkettboden

So schonen Sie Ihre Fußböden

Fußböden werden täglich immer wieder neu beansprucht. Das können Sonnenstrahlen sein, aber auch Schuhe tun ihr Übriges. Sie können Kratzer verursachen und Schleifspuren. An dieser Stelle spielen Stühle eine besondere Rolle. Ständig werden sie hin und her geschoben und das bekommt gerade Laminat oder Parkett nicht gut. Das Schieben von Stühlen kann aber leichter und leiser mit Teflongleiter durchgeführt werden. Hier ist allen geholfen, aber vor allem den Fußböden in der Wohnung. Zudem können mittels der Gleiter auch größere Möbel leicht geschoben werden.

Möbelgleiter unterschiedlichster Art können Böden schützen

Sie kennen bestimmt auch das Problem, nach einer gewissen Zeit ist Ihr Fußboden nicht mehr so schön wie am Anfang. Das passiert besonders, wenn Sie Stühle oder gar ganze Möbel ohne Gleiter schieben. Möbelgleiter sind kleine „Alleskönner“. Sie helfen das Sie mühelos und ohne Schäden bestimme Möbelstück hin und her rücken können. Man bedenke, gerade Frauen räumen gern mal um. Mir ist bekannt, dass früher mit Speckschwarten gearbeitet wurde, da haben Sie es heute leichter. Zudem gibt es Möbelgleiter in verschiedenen Beschichtungen. Bekannt sind Filzgleiter, immer beliebter werden aber Teflongleiter. Die Oberfläche ist sehr glatt und zudem noch hitzebeständig. Dieser Gleiter vereint alle Qualitäten die gebraucht werden, um einen Fußboden zu schonen. Sie zeichnen sich auch durch Langlebigkeit aus und brauchen nicht ständig erneuert zu werden. Jedes Stuhlbein übt keinen Schaden mehr aus und Stühle können geräuschlos verschoben werden.

Sessel mit Hocker
Mit Teflongleitern oder Filzgleitern lassen sich Sessel und Hocker einfach verschieben

Unterschiedliche Befestigungsmethoden verschiedener Möbelgleiter

Es gibt diese Gleiter natürlich in verschiedenen Größen und Befestigungsmöglichkeiten. Sie können rund oder eckig sein, so wie Sie diese eben benötigen. Selbstklebender Gleiter sind da sehr beliebt und passen mal schnell unter jedes Stuhl- oder Tischbein. Es bieten sich aber auch Ausführungen an, die geschraubt werden müssen. Man kann sagen, je schwerer ein solches Möbelstück ist, sollten Teflongleiter zum Schrauben auserwählt werden. Aber gleich wie Ihre Entscheidung beim Kauf ausfällt, jeder Möbelgleiter bietet einen perfekten Schutz. Bei den selbstklebenden Modellen brauchen Sie nur die Schutzfolie abziehen, aufkleben und fertig ist die Montage. Sie sind die perfekten Helfer für den Alltag und so ganz nebenbei wird Ihr Möbelstück noch aufgewertet. Sie gestatten Ihnen ein lautloses Schieben über fast jeden Fußboden. Nur bei Betonböden funktioniert das nicht wirklich.

Lautlos können Sie nun auch Ihren Stuhl zurückschieben, wenn Sie vom Tisch aufstehen. Sie kennen bestimmt auch dieses „schabende Geräusch“ ohne Möbelgleiter. Es ist nicht schön, stört und schadet ihrem Fußboden. Preislich sind diese Alleskönner auch auf der Höhe, sie kosten wirklich nicht viel und sind teilweise schon ab 0,15 Cent pro Einzelstück zu bekommen. Oft können Sie diese aber in bestimmten Abpackungen zu kaufen, dann sind sie noch günstiger vom Preis her. Greifen Sie zu, Sie sollten Möbelgleiter auch immer auf Vorrat zu Hause haben, so können sie diese schnell mal auswechseln.

Lesen Sie auch:

Tipps & Tricks seinen Alltag daheim zu organisieren

 

Messestände

Gut gerüstet für Ihren nächsten Messeauftritt

Wer sich auf einer Messe gut präsentieren möchte, braucht einige Dinge, um den Auftritt perfekt zu machen. Dazu gehört eine gute Vorbereitung, die Wahl des richtigen Messestands, die Durchführung mit dem richtigen Personal und die notwendige Ausstattung. Auf diese grundsätzlichen Aspekte wird nachstehend näher eingegangen.

Die Vorbereitung zur Messe

Bevor es für die Aussteller zur Messe geht, sollten sie ihre bisherigen und potenziellen Kunden auf den Messestand hinweisen und aktiv einladen. Es ist immer die Möglichkeit für sie, länger ins Gespräch zu kommen und über Neuigkeiten zu informieren. Für die Aussteller bedeutet es zugleich, dass auch der Messestand voller wird. Wenn er mehr Andrang hat, zieht das noch mehr Interessenten an, die an ihm vorbeigehen.

Der Messestand

Innerhalb einer Messe ist seitens des Anbieters normalerweise festgelegt, zu welchem Pavillon der jeweilige Messestand gehört. Innerhalb des jeweiligen Pavillons ist aber die Auswahl des Standorts groß. Er kann zentral, seitlich oder ganz außen liegen. Das ist natürlich auch eine Preisfrage, die das Unternehmen dabei akzeptieren muss. Je zentraler sie sind, desto teurer werden die Standgebühren sein. Die gewissen Mehrkosten lohnen sich aber, da der Besucherstrom in der Mitte immer größer ist.

Personal
Ein starkes Team für einen erfolgreichen Messeauftritt

Das Personal

Das Personal des Messestands sollte sich zu allen Produkten gut auskennen. Normalerweise ist Standard, dass zumindest Verkäufer anwesend sind. Sind die Produkte oder Dienstleistung stark erklärungsbedürftig, sind es zudem Vertriebsingenieure oder sogar Projektleiter, die als Ansprechpartner auf der Messe sind. Je nach Unternehmensgröße sollten sich sogar Mitglieder der Geschäftsführung präsentieren. Bei kleineren und mittelständischen Unternehmen ist das auch häufiger der Fall, welches von den Kunden stark geachtet wird.

Bezüglich des Verhaltens sollte das Personal proaktiv sein. Sie sollten alle Besucher freundlich begrüßen und ansprechen. Das unterscheidet sie im Wesentlichen schon von schlechten Repräsentanten, die auf Messen manchmal zu beobachten sind und dort in ihrem Stand nur passiv sitzen bleiben. Das vermittelt den potenziellen Kunden Desinteresse oder sie haben vielleicht eine Scheu, das Personal anzusprechen.

Die Ausstattung

Der Messestand muss schön und ansprechend gestaltet sein. Er sollte so einladend sein, dass die Kunden Interesse bekommen und sich auch gerne einladen lassen. Ein separater Bereich zum Sitzen und ungestörten Austausch sollte vorhanden sein, da es doch immer wieder um konkrete Anfragen gehen könnte.

Das Personal sollte die Besucher mit ihrem Ausweis scannen, wenn sie es nach Anfrage erlauben. Der Messeveranstalter gibt die Geräte in der Regel aus, die das Personal aktiv nutzen sollte. Sie erhalten dann die gespeicherte E-Mail der Besucher per Scann übermittelt. Damit können sie den Standbesuch nach der Messe in Erinnerung bringen, Neues anbieten oder einfach in Kontakt bleiben, um weitere vertriebliche Maßnahmen einzuleiten.

 

 

Motorradfahrer

Lässige Motorradbekleidung für echten Lifesytle

Schwarze Motorradbekleidung mit ein paar bunten Streifen – das gehört zum Straßenbild, wenn Motorradfahrer an einem vorbeifahren. Von Lässigkeit kann hier keine Spur sein. Schon aus der Ferne sieht Motorradkleidung nicht sonderlich bequem aus. Dabei sind die Materialien, aus denen die Motorradkleidung hergestellt wird heute auch sehr viel funktionaler geworden und auch in gewisser Weise vorzeigbarer. Früher war Motorradkleidung eng und aus einem schweren Material, das Verletzungen verhindern sollte, es meist aber nicht tat, da das Material für Motorradkleidung recht wenig erforscht wurde.

Motorradkleidung in Alltagsoptik von John Doe

Heute gibt es lässige und höchstfunktionale Motoradkleidung auch in Jeansoptik. Hierbei handelt es sich um stilvolle Denim-Kleidung. Es handelt sich um Kleidungsstücke, die über eine anatomische Form verfügen, in die hochwertige Fasern integriert sind, die sich perfekt an den Körper anpassen. Mit einer solchen Motorradkleidung vom Motorrad abzusteigen und in ein Café oder Restaurant zu gehen, ohne dass die Motorradkleidung dabei stört. Für einen hohen Komfort sorgen Stretch-Einsätze und Belüftungsöffnungen, die vor allem bei sommerlichen Ausfahrten mit dem Motorrad sehr praktisch sind. Für Schutz und Sicherheit von solch lässiger Motorradkleidung sorgen Verstärkungen an den Stellen der Kleidung, wo der Körper von einem Motorradfahrer besonders gefährdet ist.

Dies trifft vor allem auf die Beine zu, wie auch auf die Arme, vor allem an Knie- und Armgelenken sowie im Brust- und im Rückenbereich. Es handelt sich hier um herausnehmbare Protektoren, die auch im Hüftbereich vorhanden sind. Wer eine Pause macht auf der Tour, kann die Protektoren herausnehmen aus Hosen und Jacken und kann diese Kleidungsstücke ganz normal tragen. Dass es sich dabei um eine Motorradhose oder eine Motorradjacke handelt, sieht ein Außenstehender nicht auf den ersten Blick. Um die Protektoren zu entnehmen, muss die Motorradkleidung nicht ausgezogen werden. Die Protektoren sind vielmehr von außen entnehmbar und wieder einsetzbar.

Ganzjährig tragbar

Solch lässige Motorradkleidung gibt es außer mit Denim-Einsätzen auch noch aus anderen Stoffen wie die Motorradkleidung von John Doe und kann das ganze Jahr über getragen werden. Das heißt, schon bei den ersten Ausflügen mit dem Motorrad an einem doch noch kühleren Frühlingstag bietet lässige Motorradkleidung nicht nur Schutz, sondern auch die entsprechend benötigte Wärme. Im Sommer indes kommen Stretch-Einsätze und Belüftungsöffnungen der lässigen Motorradkleidung zur Wirkung, die bei der Fahrt und auch beim Pause machen für eine angenehme Kühle sorgen. Und auch im Herbst, wenn es wieder kühler wird, ist die lässige Motorradkleidung tragbar.

Ansonsten verfügt lässige Motorradkleidung über alles, was auch an der normalen Motorradkleidung zu finden ist, wie ein Reißverschluss mit Doppelleiste oder Gürtelschlaufen sowie Taschen mit und ohne Reißverschluss. Die Reinigung von solcher lässiger Motorradkleidung ist auch sehr einfach. Sie kann im Vergleich zu normaler Motorradkleidung in der Waschmaschine gereinigt werden.

Lesen Sie auch:

Bequeme und sichere Montur für das Motorrad

Poller

Absperrtechnik – Wo erhältlich?

Absperrtechnik ist solide und auch online bestellbar. Ein Rammschutzbügel ist nur ein Beispiel für die breite Auswahl an Produkten. Wer sich hier genauer umsehen möchte, sollte die Online-Shops oder den Laden vor Ort besuchen und sich ausführlich über die Sicherheitsmöglichkeiten informieren.

Aufprallgefahren

Der Rammschutzbügel schützt eine große Fläche vor Aufprallgefahren. Zwischen Fußgängerwegen können beispielsweise Anfahrschutzbügel als Abgrenzung ausgewählt werden. Auch im Fahrzeugverkehr wird dieses Material genutzt. Mit Knieholm ist es ein zusätzlicher Schutz und kann so beispielsweise das Durchfahren von einem Hubwagen verhindern. Als Durchfahrsperre für Zweiräder ist es interessant, wenn man hintereinander leicht versetzt die Wegesperren aufstellt. Auch ein Online-Kauf ist möglich und hier findet der Kunde Markenprodukte. In diversen Preisniveaus kann man hier einkaufen. Mit den Rammschutzartikeln schützt man nicht nur die Menschen, sondern auch die Objekte. Der Prallschutz ist immer zertifiziert und nach den TÜV-Standards konzipiert. Die Absperrtechnik sorgt auch den ganzen Tag dann für Sicherheit.

Ob im öffentlichen oder im privaten Bereich, die Absperrtechnik ist entscheidend und innovativ.

Erleichterung auch für die Orientierung

Mit diesen Artikeln wird auch die Orientierung erleichtert. Gebäude etc. werden vor einem unbefugten Befahren oder Zutritt geschützt. Ob im öffentlichen oder im privaten Bereich, die Absperrtechnik ist entscheidend und innovativ. Auch auf der Baustelle oder im Verkehr wird sie genutzt. Auf Baustellen muss die Absperrtechnik besonders belastbar und stabil sein, denn hier müssen die Artikel viel aushalten. Wer eine langlebige Absperrung sucht, die günstig ist, sollte sich beraten lassen. Diese Absperrungen können aus Kunststoff oder Stahl konzipiert sein oder Kombinationen von verschiedenen Materialien. Wichtig sind die gültigen Normen, nach denen alles konstruiert ist. Auch das permanente Qualitätsmanagement ist wichtig. Hier können Einsatzzwecke in nicht öffentlichen, teil öffentlichen oder öffentlichen Rahmen abgesichert werden.

Weitere Produkte aus der Absperrtechnik

In den Shops für Absperrtechnik werden auch Warnbarken für die Verkehrsführung und Baustellen genutzt. Ebenfalls verkauft werden Absperrgitter für Demos, Events oder Baustellenbereiche. Dazu können hier auch Blitz- und Warnleuchten gekauft werden. Diese sind Akku-betrieben und wetterfest und auch für Baustellen geeignet. Auch Fußplatten sind im Angebot, die für Absperrschranken und Schaftrohre wichtig sind. Alle Artikel sind nach den höchsten Standards gefertigt. Die hohe Fertigungsqualität und die robuste und langlebige Technik ermöglicht viel Sicherheit im privaten und öffentlichen Bereich.

Der Leitkegel kann für die Verkehrsführung, die temporäre Absperrung und für Baustellen genutzt werden. Die Faltsignale sind für verschiedene Zwecke und Texte wichtig und die Absperrbänder eignen sich als Band für kurzfristige Absperrungen. Des Weiteren kann der Kunde hier Bauzäune bestellen, die professionell, robust und sicher sind. Sie eignen sich als Absperrtechnik bei Baustellen. Auch Poller und Pfosten für eine Absperrung, Abgrenzung und Sicherung sind bestellbar. Ebenfalls kann der Kunde die Artikel in diversen Farben auswählen. Der Rammschutzpoller, der Flexipfosten, der Absperrpfosten und mehr sind hier lieferbar. Sie eignen sich für Lager und Verkehr und auch als robuste und ideale Straßen- und Parkplatzbegrenzung.

Erfahren Sie mehr zur Absperrtechnik unter:

Bauzaunfüße, eine Übersicht

Profitieren Sie von qualitativem Feedback

Profitieren Sie von qualitativem Feedback

Viele Unternehmen holen von Kunden und Mitarbeitern ein Feedback ein. Hierzu bedient man sich verschiedenen Instrumenten, wie zum Beispiel dem NET Promoter Score. Mit diesem kann man die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern einfach und schnell erkennbar zu machen. Doch das Einholen von einem Feedback alleine, reicht nicht aus.

Feedback muss auch genutzt werden

Wie zufrieden sind Mitarbeiter? Wie zufrieden sind Kunden? Viele Unternehmen fragen eines oder sogar beides, regelmäßig ab. Und das ist auch gut so, kann man doch durch das Feedback erkennen, ob man Probleme bei den Unternehmensprozessen oder aber auch bei den Produkten und Leistungen hat. Für die Durchführung einer solchen Befragung gibt es verschiedene Instrumente von Rogator AG, genauso wie es Instrumente wie den NET Promoter Score gibt. Hierbei kann man die Ergebnisse einer Befragung auf einen Wert bündeln, dieser ist vergleichbar mit dem Notensystem. So kann man auf einen Blick erkennen, ob man ein Problem als Geschäftsführung hat oder nicht. Doch das Identifizieren von Problemen in den Unternehmensprozessen, ist nur ein Teil. Gerade wenn ein Problem, eine Schwachstelle erkennbar wird, muss eine Geschäftsführung auch handeln. Und das gilt nicht nur, wenn die Kundenumfrage entsprechend negativ ausfällt. Schließlich kann ein Nichthandeln hier dazu führen, dass man Probleme im Vertrieb der Produkte oder von den Leistungen bekommen.

Maßnahmen müssen erfolgen

Nicht nur aber auf das Feedback der Kunden muss eine Reaktion erfolgen, sondern auch bei den Mitarbeitern. Fühlen sich Mitarbeiter nicht wohl, so kann dieses zu Kündigungen oder zu Einschränkungen bei der Leistungsfähigkeit führen. Ergeben sich zum Beispiel aus dem Feedback die Erkenntnis, dass man Sicherheitsmängel hat, so muss man eine Gefährdungsbeurteilung durchführen. Und nach dem Gefährdungsbeurteilung durchführen müssen auch Maßnahmen ergriffen werden, wie der Sicherheitsmangel beseitigt wird. Man kann es auch anders ausdrücken: Erkenntnisse aus dem Feedback müssen auch zu Maßnahmen führen. Nur so kann man zum einen den NET Promoter Score bei den Kunden verbessern, aber auch bei den Mitarbeitern. Wichtig ist in diesem Zusammenhang dann aber auch, dass man offen gegenüber seinen Mitarbeitern, Mängel und Erkenntnisse aus dem Feedback anspricht. Und hierbei dann auch deutlich macht, wie man diesen Erkenntnissen durch Maßnahmen Rechnung trägt. Nur wenn das gewährleistet ist, wird man hier die Mitarbeiterzufriedenheit verbessern können. Das bedeutet aber nicht, dass man als Geschäftsführung alles umsetzen muss. Möchte man etwas nicht umsetzen, muss man auch dieses als Geschäftsführung offen darlegen und es begründen, warum man einen anderen Standpunkt hat. Macht man gar nichts, so wäre das das schlimmste was man machen könnte. In einem solchen Fall könnte sich nämlich die Unzufriedenheit der Mitarbeiter nur noch weiter verstärken und verfestigen.

Ein Trike

Trike kaufen und die Straßen erkunden

Zur Frühlingszeit werden die Motorräder wieder aus den Garagen geholt, frisch gemacht und dann geht es wieder ab auf die Straße. Das tolle Wetter lockt für eine ausgedehnte Motorradtour. Wer gerne den Wind spürt und die Geschwindigkeit liebt, der wird dieses Gefühl kennen. Viele verbinden damit das Gefühl von Freiheit. Man kann dabei einfach mal den Kopf frei bekommen. Was viele jedoch nicht wissen: Auch das Trike erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Wer sich ein Trike kaufen will, der wird vermutlich schon ein Motorrad besitzen oder möchte sich einen fahrbaren Untersatz zulegen. Wenn man sich mit dem Thema näher beschäftigt so wird man schnell bemerken, dass es, wie auch bei den motorisierten Zweirädern, eine Menge unterschiedlicher Modelle gibt. Jedes davon hat eigene Vorzüge. Informieren sie sich nachfolgend, was es mit dem Trike kaufen auf sich hat.

Ein Trike

Welche Ausführungen kann man sich kaufen?

Als erstes muss gesagt werden, dass es bei einem Trike einen zentralen Unterschied zu den Motorrädern gibt. Nämlich bei den Rädern. Ein Motorrad besteht aus zwei Rädern, wohingegen ein Trike mit drei Rädern daherkommt. Die Anbringung der Räder ist allerdings nicht immer gleich. So kann das Trike hinten zwei Räder haben und vorne nur ein oder eben umgekehrt. Wenn man ein Trike kaufen will, dann hat man bestimmt vor regelmäßig mit einer zweiten Person zu fahren. Denn das Trike bietet die Möglichkeit eine zusätzliche Person zu befördern. Damit ist das Trike natürlich auch super geeignet, um damit in den Urlaub zu fahren. Klar kann man auch auf einem Motorrad eine weitere Person mitnehmen, doch bei einem Trike genießt die zweite Person dann den Komfort des angenehmen Sitzens. Bleibt man bei den Differenzen, so kann schnell festgestellt werden, dass das Trike auch von vorne immer etwas anders aussieht. Nämlich in Bezug auf die Windschutzscheibe. Sie kann einerseits rund sein und andererseits auch eckig. Da gibt es schon ein paar verschiedene Ausführungen.

Wie schnell ist man mit einem Trike unterwegs?

Will man ein Trike kaufen, dann interessieren sich viele natürlich auch für die Leistung. Diese ist natürlich ebenfalls ein wichtiger Gradmesser und sollte vor dem Kauf gründlich untersucht werden. Schließlich möchte man auch mal etwas rascher fahren. Im Wesentlichen kann man sagen gibt es ein Trike mit einer Leistung von 64, 86 und sogar 129 kW. So gibt es also unterschiedliche Geschwindigkeiten, die mit diesen Transportmitteln erreicht werden können. Sie sollten im Vorfeld die Modelle mal genauer vergleichen, um sich zu entscheiden.

Unser Tipp: Ein Trike gebraucht kaufen. Wie wär’s damit?

Pflanzkübel

Groß, Klein, Rund, Eckig: Die große Auswahl bei den Pflanzkübel

Ob in der Wohnung, auf der Terrasse oder auf dem Balkon, eine Pflanze gehört für viele Menschen einfach dazu. Und mit einem Pflanzkübel ist das auch überhaupt gar kein Problem. Da man mit einem solchen Kübel je nach Modell, eine Pflanze überall aufstellen kann. Doch bei den Kübeln für Pflanzen gibt es auch Unterschiede, wie der nachfolgende Artikel verrät. 

Das ist ein Pflanzkübel

Bei einem Pflanzkübel oder auch Blumenkübel handelt es sich um einen geschlossenen Raum, der mit Blumenerde aufgefüllt ist und Platz für eine oder mehrere Pflanzen bietet. Wie in der Einleitung schon erwähnt, hat ein solcher Kübel den großen Vorteil, dass man hier eine Pflanze aufnehmen kann und den Kübel an nahezu jeden beliebigen Ort aufstellen kann. Der Kübel kann hierbei aus unterschiedlichen Materialien, zum Beispiel Pflanzkübel Beton, Ton, Holz, Blech oder Plastik sein, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Abweichungen kann es aber auch bei der Form geben, hier kann die Bandbreite von rund bis oval oder eckig reichen.

Pflanzkübel

Modelle bei einem Pflanzkübel

Wie wir bereits wissen, kann ein Pflanzkübel aus unterschiedlichem Material und Formen hergestellt sein. Doch bei den Modellen weicht nicht nur das Material und die Form ab, sondern auch zum Beispiel das Design und die Größe. Bei der Größe weichen die Modelle sowohl in der Höhe vom Kübel, aber auch in der Breite stark ab. Gleiches gilt natürlich aber auch beim Design. Hier hat man je nach Modell, alleine schon aufgrund vom Material ein abweichendes Design. Je nach Material, kann man natürlich das Design bei Bedarf jederzeit auch ändern. Handelt es sich um einen Kübel aus Ton oder aus Holz, so kann man hier jederzeit die Farbe durch einen Neuanstrich verändern. Bei den Modellen von einem Kübel für Pflanzen muss man aber auch im Blick haben, dass es hier auch Modelle mit Öffnungen gibt. Diese befinden sich am Boden und haben den großen Vorteil, das darüber zu viel vorhandenes Wasser im Kübel, einfach abgeleitet werden kann. Dadurch kann die Pflanze nicht beschädigt werden, weil sie zu viel Wasser hat. Den möglich ist das durchaus. Auf der anderen Seite, möchte man einen solchen Kübel aufstellen, muss man entweder auf ein Modell ohne Öffnungen am Boden achten oder auf eine ergänzende Überschale achten. In dieser Schale wird dann das Wasser vom Kübel aufgenommen. Je nachdem ob man seine Pflanze im Innen- oder im Außenbereich aufstellen muss, ist das bei der Auswahl nicht unerheblich.

Darauf achten beim Pflanzkübel

Hinsichtlich dem Kauf von einem passenden Kübel, so sollte man hier nicht nur auf das Design achten. Sondern vielmehr immer die Bedürfnisse seiner Pflanze im Blick haben. Je nach Pflanze hat diese einen unterschiedlichen Platzbedarf zum Beispiel. Das ist hinsichtlich der Größe von einem Pflanzkübel natürlich nicht unwesentlich. Auch sollte man hier immer sehen, das auch im Wachstum die Pflanze ausreichend Platz hat, sowohl in der Tiefe für das Wurzelwerk, aber auch in der Breite. Würde man darauf nicht achten, besteht immer die Gefahr, dass die Pflanze einen Schaden nimmt.

SQL Server

Wofür kann man einen SQL Server eigentlich alles verwenden?

Ein SQL Server von der Firma Microsoft beispielsweise, ist ein relationales Datenbankmanagement System. Das ganze ist für die Entwicklung von Applikationen fürs Handy oder für den Heim-PC sinnvoll. Durch etliche Funktionen, welche durch einen SQL-Server bereitgestellt werden, kann die Skalierung und Datenstrukturierung im Entwicklungsprozess um einiges vereinfacht werden.

SQL Server
SQL Server sind für jeden Bereich in der Anwendungsentwicklung Sinnvoll.

In Zeiten der Digitalisierung kann man Produkt-Keys ganz einfach Online bestellen. Man kann dann im Vorfeld die Software auf der offiziellen Seite herunterladen und einen Produkt Key erwerben.

Kaffeebohnen

Kaffeebohnen kaufen und auf was man achten sollte

Wenn man eine Kaffeemaschine mit einem Mahlwerk hat, so braucht man hier für den Betrieb Kaffeebohnen kaufen. Doch gerade bei den Kaffeebohnen gibt es zahlreiche Unterschiede. Diese Unterschiede betreffen zum Beispiel die Art vom Kaffee. Auf was man hier alles achten sollte beim kaufen, kann man nachfolgend erfahren. 

Unterschiede beim Kaffeebohnen kaufen

Kaffeebohnen sind nicht gleich, sondern es gibt eine Vielzahl an Unterschiede, die nicht unwichtig siend wenn man Kaffeebohnen kaufen möchte. So gibt es hier zum Beispiel Unterschiede hinsichtlich der Herkunft von den Kaffeebohnen. So können diese aus Afrika, Indien, Peru, aus Süd- und Mittelamerika oder auch Costa Rica zu nennen, um nur ein paar der möglichen Herkunftsländer zu nennen. Im Zusammenhang mit dem Herkunftsland kann auch die Art vom Anbau wichtig sein. So gibt es hier Unterschiede bei der Verwendung von Schädlingsmitteln, aber auch hinsichtlich der ganzen Verarbeitung.

Kaffeebohnen

Hier gibt es mittlerweile zahlreiche Labels, mit denen unterschiedliche Qualitätsanforderungen verbunden sind. Beispielweise sei hier Fairtrade zu nennen, was den gesamten Herstellungsprozess und die damit verbundenen Vergütungen berücksichtigt. Je nach Herkunft, aber auch in Abhängigkeit der Röstung, gibt es unterschiedliche Geschmacksrichtungen. So gibt es hier eine Karamell-, Schokolade- oder auch ein Holzaroma, um nur drei mögliche Geschmacksrichtungen zu nennen. Die Intensität vom Geschmack kann abweichend sein. So kann diese zwischen 1 bis 4 liegen. Der bestmögliche Geschmack hat man, je höher die Einstufung ist.

Weitere Unterschiede beim Kaffeebohnen kaufen

Doch beim Kaffeebohnen kaufen gibt es noch weitere Unterschiede. Weitere Unterschiede gibt es hier beim Röstgrad der Kaffeebohnen. Der Röstgrad kann hier zwischen 1 bis 5 liegen. Röstgrad ist gerade hinsichtlich des Geschmacks nicht unwichtig. Wichtig ist hierbei, dass der Röstgrad möglichst hoch ist. Weitere Unterschiede kann es noch bei der Crema geben. Die Crema kann kräftig sein, aber auch dickflüssig je nach Art der Kaffeebohnen.

Vergleichen vor dem Kaffeebohnen kaufen

Wenn man jetzt Bohnen für seine Kaffeemaschine kaufen möchte, so sollte man sich die Angebote der Herstelle und Händler genau ansehen. So kann man nämlich nicht nur die Unterschiede beim Kaffee sich genau ansehen. Sondern auch die Unterschiede hinsichtlich den Verpackungsgrößen und bei den Kosten erkennen. Denn auch hier gibt es in Abhängigkeit von der Qualität, entsprechende Unterschiede. Wie alleine im Artikel schon deutlich wurde. Über das Internet bekommt man hier in wenigen Sekunden eine gute Übersicht. Über einen Onlineshop mit einem umfangreichen Sortiment oder über eine Shoppingsuche, kann man dann die einzelnen Angebote vergleichen. So kann man letztlich beim Kaffeebohnen kaufen die Kaffeebohnen finden, die man für seine Kaffeemaschine auch haben möchte.

Sie haben keine passende Maschine? Dann informieren Sie sich hier über eine Siebträger Kaffeemaschine oder eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk.

Mikroskop

Vielfältiges Mikroskop für alle Bereiche

Tauche in die Welt vom Mikrokosmos. Eher kleine Sachen hautnah erfahren. Die Faszination des Mikrokosmos. Allerdings was für ein Stereomikroskop ist das passende und was muss beim Erwerb beachtet werden?

Allgemeines zum Stereomikroskop

Generell zeichnet sich ein Stereomikroskop dadurch aus, dass es 2 separate Strahlengänge hat, keinesfalls zu verwechseln mit dem Binokular sowie der Stereolupe. Das Stereomikroskop erweitert generell 2-mal. Einmal anhand des Okulars sowie anhand des Linsensystems. Das Stereomikroskop wird allgemein in 2 verschiedene Bauarten sortiert. Zum einen in das Greenought sowie zum anderen in das Abbe Modell.Das Greenough Modell hat 2 ganze voneinander separierte Strahlengänge. Dadurch ergeben sich verbesserte Darstellungen. Das Greenough Modell ist grundsätzlich billiger, als weitere Bautypen.Der Abbe Typ hat ein gemeinschaftliches Linsensystem und unterscheidet die Strahlengänge erst im nachfolgenden Ablauf. Es besitzt dadurch trotzdem 2 Okulare. Der Abbe Typ ist generell kostspieliger, als das Greenough Modell. Die Darstellungen sind von geringerer Beschaffenheit. Positiv ist, dass bei einem gleichbleibenden Arbeitsabstand die Vergrößerungen gewandelt werden können. Nach wie vor ist die Befestigung von Zubehören leichter.

Vor- sowie Nachteile Stereomikroskop

Vorteil eines Stereomikroskop ist das räumliche Erblicken, welches durch den getrennten Strahlengang erzeugt wird. Dadurch scheinen die Objekte plastischer und mehr als nur oberflächlich analysiert werden, stattdessen ebenfalls in ihrer Qualität und in ihrer Struktur. Zusätzlicher Nutzen ist die leichte Usability des Stereomikroskops. Die Bedienung ist fix zu lernen und fordert kein aufwendiges und tiefgründiges Briefing. Anders als andere Mikroskope haben darum Stereomikroskope einen weitläufig verbreitenden Gebrauch im Gebieten der Technologie, Wissenschaft, Ausbildung, Qualitätskontrolle und im Freizeitbereich. Ein zusätzlicher Nutzen für das Stereomikroskop ist das vorhandene umfassende Zubehör und die zahlreichen Optionen der Ausweitung des Stereomikroskops. Contras des Stereomikroskops sind die enormen Kosten, im Unterschied zu einem althergebrachten Mikroskop. Alleine die Art fordert eine aufwendige Struktur. Ansonsten müssen für ein Stereomikroskop stets 2 Okulare erworben werden und wenigstens ein Linsensystem. Somit können nur die Ausgaben für Zubehör sehr hoch ausfallen. Ein anderer Nachteil ist die größtmögliche Abbildung von 100:1, weil bei besseren Auflösungen die Schärfentiefe nicht mehr vorhanden ist.

Accessoires für das Stereomikroskop

Für das Stereomikroskop existieren Zubehörteile und Laborbedarf. Begonnen beim Elektromotoren, damit der Abstand zwischen Objekt und Objektiv verändert werden kann. Ein Elektroantrieb kann genauer gesteuert werden, als eine manuelle Änderung. Darüber hinaus können diverse Kameras, ganz gleich ob digital oder visuell befestigt werden. Dadurch können Bilder von großer Beschaffenheit geschossen werden, um jene als Folge elektrisch weiter zu verarbeiten. Für das Stereomikroskop gibt es diverse Farbfilter, um Objekte genauer sehen zu können. Abgesehen von Farbfiltern gibt es unterschiedliche Typen der Ausleuchtung, beispielsweise die Dunkelfeldbeleuchtung, die Farbbeleuchtung in diversen Farbtönen und die Koaxialbeleuchtung. Durch die Anwendung von Polarisatoren kann die Beleuchtung polarisiert werden, um Objekte besser zu sehen oder andersartig scheinen zu lassen. Je nachdem welche Objekte analysiert werden sind auch diverse Modelle von Stativen erhältlich.

Resümee

Wer Bedeutung auf angemessene räumlich erscheinende Darstellungen und ein erstaunliches Zubehör legt und keinerlei Vergrößerungen über halb 100:1 nötig hat, der ist mit der Beschaffung eines Stereomikroskopes gut beratschlagt.

Übrigens gibt es auch ein Mikroskop für Kinder. Eine schöne Sache für den Nachwuchs.