Büro in Essen mieten – Informationen zur aktuellen Sachlage

Benötigen Sie Büroräume für Ihr Vorhaben? Ein Büro in Essen mieten ist einfach, denn Ihnen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Erhalten Sie eine Mietimmobilie in bester Lage oder genügt Ihnen eine dezentrale Lage, um Ihre Pläne umzusetzen. In Essen gibt es viele interessante Gewerbeobjekte zu mieten. Neubauten, als auch Altbauten stehen Ihnen zur Verfügung. Worauf kommt es an, wenn man ein Büro in Essen mieten möchte? Wie verhält es sich mit dem Mietspiegel in Essen, wenn es um Bürokomplexe geht? Worauf muss man besonders achten? Dieser Beitrag beschäftigt sich mit den Fragestellungen und informiert über die aktuelle Sachlage.

Worauf muss man achten, wenn man ein Büro in Essen mieten möchte?

Achten Sie in erster Linie auf die Lageposition der Immobilie. Je zentrale die Lage, desto höher ist die zu erwartende Miete. Besonders gefragt sind die Standorte in der Innenstadt, sowie die Mietobjekte am Krupp-Gürtel. Prüfen Sie, ob Sie auf einen Kundenzulauf angewiesen sind oder ob eine dezentrale Lage ausreicht. Zudem sollten Sie auf die Heizungsart und die allgemeine Bausubstanz achten. Wie ist die Dämmung des Gebäudes? Wie energieeffizient arbeitet die installierte Heizungsanlage? Prüfen Sie den Energieausweis und vergleichen Sie die Flächenangaben.

Der aktuelle Mietspiegel in Essen – Wie teuer ist es, wenn man ein Büro in Essen mieten möchte?

Wenn man den Mietspiegel betrachtet, dann muss man Wohnraum und Gewerbefläche von einander unterscheiden. Wohnraum ist wesentlich knapper und wird verstärkt nachgefragt. Gewerbeimmobilien werden allerdings auch verstärkt gefordert, denn die industrielle Entwicklung in der Ruhr-Region, fördert die Ansiedlung der verschiedensten Unternehmen, Handwerksbetriebe und Produzenten. Unternehmer, die Ihr Büro Essen mieten, bevorzugen das Stadtzentrum. Dort sind die Mieten im hochpreisigen Segment angesetzt. Für ca. 120 m² Bürofläche bezahlen Sie im Durchschnitt eine Monatsmiete von 1680 EUR kalt. Im Mittelpreissegment sind die Stadtteile Rüttenscheid und Essen-Nord angesiedelt. Hier erhalten Sie eine 120 m² große Bürofläche für eine monatliche Kaltmiete von etwa 1200 EUR. Wenn Sie ein Büro in Essen mieten möchten und Ihnen ein weniger zentraler Standort ausreicht, können Sie sich in Altenessen niederlassen, dort bezahlen Sie aktuell ca. 600 EUR Kaltmiete im Monat, für eine Bürofläche von 120 m. Der Mietpreis pro Quadratmeter liegt in einer A Lage bei ca. 14EUR, in einer Mittelpreislage bei ca. 10EUR und in ungefragten Gegenden bei etwa 5EUR. Durch die stetige Nachfrage und die wachsende Wirtschaft ist mit einem weiteren Anstieg der Mietpreise zu rechnen.

Wohin kann man sich wenden, wenn man ein Büro in Essen mieten möchte?

Der Makler in Essen berät Sie umfangreich, wenn Sie eine Bürofläche zur Miete suchen. Lassen Sie sich die besten und angesagtesten Mietobjekte vorstellen und vergleichen Sie die Immobilien bei einer persönlichen Besichtigung.